Vorausscheid zur Deutschen Meisterschaft der Mädchen AK 16 und AK 18 – Runde 3

Am finalen Spieltag war es soweit – die letzten 18 Löcher des 54-Loch-Turniers wurden gespielt. Bis hier hin war es wohl ein weiter, anstrengender Weg und wir freuen uns über die zahlreiche Teilnahme an der Qualifikation.

In der dritten und letzten Runde in der AK 18 wurde hervorragende Ergebnisse erspielt – 4 Mädchen schlossen mit einer 69er Runde an diesem Tag ab. Das Wettspiel gewann Anna-Maria Diederichs (GC Hubbelrath) mit 211 Schlägen vor Marietta Louisa Dohrendorf (GK Braunschweig) mit 215 Schlägen und Sophia Dickel (Hambuger GC) sowie Fenja Rengsttorf (Club zur Vahr) mit jeweils 216 Schlägen.

Die Mädchen der AK 16 hatten ein wenig mit einsetzenden Regen zu kämpfen. Paula Kirner (Kiawah GC Riedstadt) konnten ihre Führung von Beginn an behaupten und siegte mit insgesamt 211 Schlägen vor Sophie Witt (GC Hubbelrath) mit 212 Schlägen und Katja Müller (Erster GC Westpfalz) mit 217 Schlägen.

Zur Deutschen Meisterschaft qualifizierten sich anhand der gespielten Ergebnisse die 40 besten Spielerinnen – und Schlaggleichen – der AK 16 und AK 18.

Die Gesamtergebnisse können Sie hier einsehen:
AK 16
AK 18

Wir gratulieren allen Spielerinnen zur Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft!